Skip to main content

Luftsofa

Luftsofas sind perfekt fĂŒr FamilienausflĂŒge und Picknicks oder fĂŒr den eigenen Garten.

Luftsofas sind leicht aufblasbar und transportierbar. Sie sind sehr vielseitig und können in verschiedenen Situationen verwendet werden. Stellen Sie sich eine Situation vor, wenn einige zusĂ€tzliche GĂ€ste bei Ihnen zu Hause ankommen und Sie keinen zusĂ€tzlichen Stuhl haben, wo sie sitzen können. Nun, die aufblasbaren LuftsitzsĂ€cke oder Luftsofas sind dafĂŒr gemacht, Ihnen in dieser Situation zu helfen. Alles, was Sie tun mĂŒssen, ist, den Stuhl auszupacken und ihn aufzublasen. Das war’s schon. Auf diese Weise können Sie Platz sparen und diesen zusĂ€tzlichen Stuhl fĂŒr Ihre GĂ€ste aufblasen.

INTEY aufblasbares Sofa

22,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
IREGRO Aufblasbares Sofa

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Nehmen Sie sich zunĂ€chst eine Minute Zeit, um sich diese wichtigen Dinge anzuschauen, die Sie vor dem Kauf beachten sollten. So wissen Sie genau, worauf Sie achten mĂŒssen, wenn Sie sich fĂŒr ein GerĂ€t entscheiden.

Worauf kommt es bei einem Luftsofa Test an?

GewichtskapazitÀt

Dies ist ein Merkmal, das die meisten von uns beim Kauf einer aufblasbaren Couch ĂŒbersehen. Ja, jedes aufblasbare Sofa hat ein Maximum, das es tragen kann, genau wie jede normale Couch. Bevor Sie also ein Luftsofa kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie viel sie tragen kann. Wenn Sie vorhaben, das Sofa mit Ihrem Liebsten zu benutzen, sollten Sie sich fĂŒr ein Produkt mit einer sehr hohen TragfĂ€higkeit entscheiden. Dies wird dazu beitragen, die Lebensdauer des jeweiligen Produkts zu verlĂ€ngern.

Material

UnabhĂ€ngig davon, ob Sie ein Luftsofa fĂŒr den Innen- oder Außenbereich kaufen, sollte das Material, aus dem sie hergestellt ist, so robust wie möglich sein. Es sollte in der Lage sein, verschiedenen OberflĂ€chen wie Gras, nassem Sand, Betonboden und so weiter standzuhalten. Das Material sollte auch sehr pflegeleicht sein. Wenn möglich, sollte es eines sein, das Sie einfach abwischen können, wenn es schmutzig wird. Einige der besten Materialien sind derzeit Polyester und Nylon.

Zeit zum Aufblasen/Leeren der Luft

Sie wollen ein Luftsofa zum Entspannen, nicht um Sie weiter zu frustrieren, indem es sich als zu schwierig zum Aufblasen erweist. Ziehen Sie daher Marken in Betracht, die sich in wenigen Minuten aufblasen lassen. Diese Marken haben normalerweise extra breite Öffnungen und benötigen keine Luftpumpe, um aufgeblasen zu werden. Stattdessen raten ihre Hersteller, sie durch Herumlaufen aufzublasen – natĂŒrlich nur fĂŒr ein paar Minuten. Diese Luftsofas haben auch Ventile zum einfachen Ablassen der Luft, wenn Sie sie nicht mehr benutzen.

MobilitÀt

Man weiß nie, wohin ein Abenteuer Sie fĂŒhren könnte.

Deshalb sollten Sie sich beim Kauf einer aufblasbaren Liege fĂŒr eine entscheiden, die so gebaut und konzipiert ist, dass sie sich leicht transportieren lĂ€sst. Das bedeutet, dass Sie ein Luftsofa wĂ€hlen sollten, die mit einer Tragetasche zur einfachen Aufbewahrung geliefert wird. Sie sollten auch sicherstellen, dass die aufblasbare Liege, fĂŒr die Sie sich entscheiden, sich kompakt zusammenfalten lĂ€sst, um sie einfach zu lagern und zu transportieren. Außerdem ist es wichtig, dass Sie sich nur fĂŒr solche Marken entscheiden, die ein geringes Gewicht haben.

GrĂ¶ĂŸe und Zubehör

Sie sollten nicht zu sehr mit den Faktoren beschĂ€ftigt sein, ĂŒber die wir bereits gesprochen haben, so dass Sie die GrĂ¶ĂŸe des Luftsofa, die Sie kaufen wollen, ĂŒbersehen. Stellen Sie sich vor, Sie geben Geld fĂŒr eine aufblasbare Liege aus, nur um festzustellen, dass sie zu groß ist, um perfekt in Ihren Wohnbereich zu passen; das kann ziemlich frustrierend sein, oder? Eine weitere Sache, die Sie beim Kauf einer aufblasbaren Liege berĂŒcksichtigen sollten, ist das im Paket enthaltene Zubehör. Das heißt, das aufblasbare Sofa, fĂŒr das Sie Geld ausgeben wollen, sollte mit solchem wichtigen Zubehör wie AnkerpfĂ€hlen kommen, um zu verhindern, dass es vom Wind weggeblasen wird, und einer Tragetasche fĂŒr einfache Lagerung und Transport. DarĂŒber hinaus sollten Sie eine Couch mit Taschen fĂŒr die Aufbewahrung von GegenstĂ€nden wie Zeitschriften, kaltes Bier, Wasserflasche, etc. wĂ€hlen.

Tipps

Üben Sie das Aufblasen Ihres Luftsofas.

Das Auffangen der Luft und das AuffĂŒllen der Luftliege kann ein wenig Arbeit erfordern. Es lohnt sich zu ĂŒben, bis Sie die Technik beherrschen, bevor Sie versuchen, das Luftsofa bei Bedarf aufzublasen.

Halten Sie ein Luftsofa immer gesichert.

Ein Luftsofa ist ein perfekter Kite. Es ist leicht und hat eine große OberflĂ€che, so dass jedes bisschen Wind es auffĂ€ngt und auf seinen Weg schickt.

Oben bleiben, wÀhrend es schwebt.

Luftsofas können großartige LiegestĂŒhle in einem Pool oder auf einem See sein, da sie einen natĂŒrlichen Auftrieb haben. Allerdings kann es besonders schwierig sein, vom Wasser aus auf ein Luftsofa zu gelangen, und es kann passieren, dass das Sofa untergeht.

Verwenden Sie Luftsofas fĂŒr Nickerchen, nicht zum Schlafen. Da es schwer zu garantieren ist, wie lange ein Luftsofa aufgeblasen bleibt, sollten Sie es nicht zum Schlafen verwenden. Sie wollen nicht mitten in der Nacht auf einem flachen Sofa aufwachen.